Ausländische Unternehmen die Nahrungsmittel in die USA einführen möchten, müssen sich bei der Food and Drug Administration (FDA) registrieren lassen. Die U.S. FDA Registrierung ist für alle Betriebe erforderlich, die Lebensmittel, Getränke oder Nahrungsergänzungsmittel herstellen, verarbeiten, verpacken oder lagern, die für den Verbrauch in den Vereinigten Staaten bestimmt sind.

Im Rahmen dieser Registrierung müssen ausländische Unternehmen auch einen sogenannten U.S. FDA Agenten bestellen, welcher der FDA als direkter Ansprechpartner in sämtlichen Belangen des Unternehmens sowie seiner Produkte zur Verfügung steht und über einen ständigen Sitz in den USA verfügt.

Wir verfügen als Logistikdienstleister über die erforderliche FDA Registrierung und arbeiten mit der deutsch-amerikanischen Handelskammer als U.S. Agent zusammen. Daher können wir Ihnen auch im Rahmen von Lebensmittelexporten in die USA als zuverlässiger Partner innerhalb Ihrer Logistikkette zur Seite stehen.

Sprechen Sie uns gerne an!

Herr Skorzak – Internationale Logistik

Tel.: 0461 – 95700550 / E-Mail: skorzak@nordland-transport.de

Frau Jäschke – Marketing / Vertrieb

Tel.: 0461 – 95700152 / E-Mail: jaeschke@nordland-transport.de

 

FDA